Herzlich Willkommen ,

auf meiner Homepage ,mein Name ist Marc  bin 25 Jahre Alt und komme  aus Braunschweig .. Ich möchte mit meiner Seite euch ,um eine Spende bitten. Ich möchte gern meine Gschichte erzählen , damit ihr vielleicht versteht warum ich , eure Finaziele Unterstützung brauche !!!

Ich habe vor einiger Zeit (7 Jahren ) die Schule verlassen leider nur mit  einem Hauptschulabschluss.Nach dem ich die Schule verlassen habe stand ich vor dem Nichts,(4 Jahre Arbeitslos) ich hatte versucht mehr als genug mich um eine Ausbildungsstelle doch leider ohne erfolg. Ich musste aus diesem Grund , das Arbeitsamt bitten mir zur Helfen doch auch dort leider ohne erfolg, das Arbeitsamt steckte mich in viele Maßnahmen usw. die aber mich, nicht weiter gebracht haben. Nach einer gewissen Zeit , passierten sachen (Schicksaalsschläge)in meinem Leben die ich nicht verkraften konnte , ich leidete sehr drunter  un es gab mir eingefühl von Hass, traurigkeit und Angst! Ich zog mich immer mehr im Leben zurück , ich hatte Angst mit Menschen in kontakt zutreten. Mein Selbstbewustsein war im Keller, ich lebte nur noch so in den tag hinein. Ich Ass , schlief und schaute TV den ganzen Tag nichts anderes .Ich habe mich so Unwohl gefühlt, das ich mein Leben schon bald im Himmel sah. Meine Familie sagte zu mir Marc du must sehn  das du weiter versuchst was im Leben zurereichen, doch ich reagierte nicht drauf . Ich versuchte doch nach einiger Zeit darüber, nachzudenken was meine Familie zu mir sagte , doch auch dann kamm ich nicht zur einer Lösung , ich dachte Tag für Tag darüber nach wie ich nur mein Leben entlich in den Griff  bekomme ,doch das half mir auch nicht . Ich hofftte immer und immer wieder das es eine Lösung gibt mir die Angst zunehmen , und dann kamm ein Tag der mir wieder Hoffnug gab, ich traff an einem Nachmittag  meinen Cusson David den ich nach Jahren das erstenmal wieder traff , wir unterhilten uns , und wir fragten uns was er und ich so machen (Arbeit,Freizeit usw.) Er sagte zur mir das er in einer Firma Arbeitet, wo er gut verdient und das er in der freizeit mal Partys machen geht . Ich sagte ihn nachdem er mir das erzählte von sich , was ich so mache er war sehr überrascht was ich ihn sagte . Doch er sagte zur mir nachdem ich fertig war , "Kopf hoch Marc du kannst das schaffen, dein Leben wieder in Griff zu bekommen " Irgendwie  spührte ich die Worte die er sagte in mir !!! Er bat mir sogar seine Hilfe an ,  irgendwie vertraute ich ihn und sagte dann ja (bitte )  wir redeten noch eine ganze weiler drüber und verabredeten uns zum treffen um dort drüber nochmals zusprechen . Der tag kamm wir traffen uns und ich erzählte ihn das ganze nochmal von vorn, er begriff glaube ich was ich für Probleme habe und dringend unter Leuten muss. Ich sagte was : er sagte ja Marc du musst unter Menschen  damit du deine Angst davor verlierst , wie ich drauf war an dem tag (gut ) sagte ich :ja David können wir machen , David sagte ja dann gehen wir am Wochende mal in die Stadt zum Party machen , ich fragte David gehts dir noch gut oder was , er sagte ja Marc es ist besser die Angst vor Nähe an einem Ort zu verlieren wo sich viele Leute dummeln. Ich fragte mich in diesem moment soll ich oder soll ich nicht , bis ich schließlich doch "JA" sagte. Dann kamm das Wochende ich stant mittags auf Ass was und fühlte mich unwohl weil ich zu David sagte , dass ich mit ihm Party machen gehe . Trotz unwohl sein, ging ich dort mit ihm hin  ich war erst ein bisschen schüchtern doch das verflog schnell die stimmung war einfach toll, es gab Leute die sich freuten mich zusehen , sie redeten und Tanzten mit mir es machte mir sehr viel Spaß und ich fühlte mich in diesem Moment "Frei " Ich habe einmal nicht an schlechte Dinge gedacht aus meinem Leben sonder einfach nur Spaß und Freiheit !!! Dieser Tag war der erste Schritt zur Besserung, ich fing auch an auch auf meine Familie zuhören und eine Terapie zumachen . Erst dachte ich, die Terapie bringt nichts weil man eigendlich nur über sein Leben redet in einer Sitzung. Aber nach 4 Monat erfolgreicher Terapie sitzung ,hatte ich entlich wieder mein Selbstbewustsein zurück !!! Ich war über glücklich  es geschafft zuhaben ." Mir ist auch klar im Leben geworden , das wenn ein Mensch Porbleme hat sich nicht verstecken sollte, sonder versuchen sollte sich den Problemen zustellen "

Ich fing auch an ,wieder mich zur Bewerben nach dem ich die Energie wieder hatte , zwar leider ohne erflog. Doch auszufall lernte meine Mutter einen Mann kennen , der sie Liebt und meine geschwister auch. Ich lernte  ihn auch kennen, und er  kam mir gleich mit einem Vorschlag das er in seiner Fima, in der er Arbeitet  nachfragt ob der Chef mich einstellen würde . Es hat nicht mal 3 Tage gedauert und der heutige Ehe Mann meiner Mutter rief an und sagte mir Marc mein Chef hatte ich gefragt, und er sagte das er  noch fleissige Mitarbeiter suche und er wohle gern sehn wie ich Arbeiten kann . Ich freute mich richtig ich rief mein cuson "David" an, ich  erzählte ihn die tolle Nachricht, das ich jetzt entlich Arbeit gefunden habe . Er freute sich für mich, ich fing an bei dieser Firma zu Arbeiten der Chef der Firma ist mit meiner Arbeit sehr zufrieden und er gab mir einen Festvertrag  ich schrie .........Jipppiiiiii !!!Entlich hat mein Leben einen Sinn bekommen ..... ich sagte Danke an alle Menschen die mir geholfen hatten  ,durch die schwäre Zeit zukommen . Ich verdiente auch nach 2 Monaten (1 Monat Probezeit ) mein erstes eigenes gehalt,  ich sparte auch gleich für mein Führerschein den ich schon seit Jahren haben wollte , es ging ein bisschen Langsam voran aber nach 1,5 Jahr hatte ich das Geld zusammen und fing auch gleich damit an und bestannt schon nach 3 monaten meinen Führerschein !!! Heute bin ich schon 3 Jahre in der Firma und es macht mir rissigen Spaß und bin froh das ich doch noch Arbeit bekommen habe.....

So ich möchte mich bei euch bedanken, das ihr mir zugehört habt und hoffe das meine " besondere Lebensgeschichte" euch gefallen hat .

Ihr fragt euch wohl wofür ich Finaziele unterstützung brauche, mir ein Traum erfüllen den ich schon seit meiner Kindheit habe, einmal ein eigenes Auto fahren habe ja jetzt seit 1 Jahr meinen Führerschein leider konnte ich mir den traum immer noch nicht efüllen durch meine Arbeit , weil wir im Winter wenig zutun haben (Firma: Garten-Landschafts-Bau )und dementsprechent nicht viel verdinen . Ich machs nicht gerne euch  zufragen , aber ich bitte euch mir den Traum zuerfüllen .Ich möchte es nur versuchen auf diesem weg, Menschen zufinden die auch anderen Menschen was im Leben ermöglichen, auch wenns nur 1 cent ,1 Euro oder 10 Euro sind ,ich freu mich über jede Spende !!!Bitte an der unten geschriebenen Konto Daten Überweisung. Danke 

PS: Hoffe ich konnte auch anderen Menschen Helfen damit , die vielleicht in der selben Situation stecken wie ich( damals ).Man sollte "Sich" nicht aufgeben sondern versuchen Erfolgserlebnisse im Leben suchen ,für ein beseres Selbstbewustsein.

"Möchte euch vergewissern das, dass erlich meine ware Lebensgeschichte ist und KEINE Erfundene Geschichte ist "

kontoinhaber:Marc Erben 

Bank : Postbank Hamburg

Kontonr.641012505

Bankleitz.37010050


Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!